Freitag, 29. September 2017

Die Welt der Träume ruft ... Rezension zu "Azur - Behüterin der Träume"




Ein weiteres Abenteuer erwartet die legendäre Azur und ihre Freunde!

Nachdem Saphirs Diebesgilde auf so spektakuläre Weise gesprengt wurde und Jess endlich ihre Freiheit zurückerlangt hat, hofft sie auf ein friedliches Leben an Cedrics Seite. Doch als manipulierte Traumperlen auf dem Schwarzmarkt auftauchen, muss sie sich erneut einer Aufgabe stellen, die sie an ihre körperlichen Grenzen bringt.
Überraschenderweise reicht ihre Gabe, die so viel stärker ist als der Durchschnitt, nicht aus. Nur Adam, einer ihrer Behüteranwärter, scheint in der Lage zu sein, ihr und Cedric bei dieser neuen Gefahr zu helfen. Genauso wie die neu erwachte Diebesgilde.
 Cover:
Auch der dritte Band der Reihe über die Behüter ist in dem typischen Azurblau gehalten, wodurch es perfekt zu seinen Vorgängern passt. Mir gefällt das städtische aber auch mystische Flair der Cover sehr und mit dem neuen Gesicht weiß man sofort, dass etwas Neues auf einen zukommt.


Inhalt:
Sabine Schulter entführt ein weiteres Mal in die Welt der Traumdiebe und Behüter. Nach der eigentlichen Dilogie, die die Geschichte der berüchtigten Traumdiebin Azur erzählt, wird einem im dritten Band ein intensiver Einblick uin die Welt der Träume und die damit verbundenen Gaben ermöglicht.



Dabei stehen nicht mehr nur Jess und Cedric im Vordergrund, sondern es kommt der junge und gleichermaßen aufnüpfige Adam hinzu, um es sich gleichermaßen dreht. Er und seine Freunde, die frisch von der Akademie kommen, sorgen für ganz schön viel Trubel bei Jess und ihren Jungs. Schon aug den ersten Seiten war ich wieder mitten im Geschehen, denn durch kleine Erinnerungen sind die Ereignisse aus den ersten beiden Bänden schnell wieder präsent.
Wie bei der Autorin üblich wurde mir eine sehr spannende  und mitreißende Handlung geboten. Ich konnte mich nicht davon lösen, sodass es wieder viel zu schnell vorbei war. Es gab lauter Momente zum Mitfiebern, sowohl was Romantik als auch Action betrifft, Bis zum Ende war für mich dieser Band ebenso ein grandioses, fesselndes Abenteuer wie seine Vorgänger.

Charaktere:
Ich habe Jess und ihre Jungs wahrlich vermisst. Es sind so verschiedene aber gleichermaßen herzensgute Menschen, dass man sie einfach ins Herz schließen muss. Jess mit ihrer unnahbaren aber sanften Art, Cedric mit seinem Kampfgeist, Gerechtigkeitssinn und der liebenswürdigen, eifersüchtigen Art, Vincent mit seinem unverwechselbaren Charme und Julian mit seiner beruhigenden Besonnenheit. Das Organisationstalent Leander nicht zu vergessen.
Auch bei ihren neuen Charakteren, den jungen Schülern zeigte Sabine Schulter ihr Talent zur Vielseitigkeit. Beispielhaft dafür sind Adam und Olive, die nicht unterschiedlicher aber auch nicht dickere Freunde sein könnten. Auch sie konnten mich restlos überzeugen und waren ebenso greifbar wie unsere alten Freunde.
Mehr über die Autorin
Aber ich muss auch zugeben, dass Adam mit seiner aufmüpfigen und geradezu kindisch trotzigen Art geöhnungsbedürftig, obwohl er so gut in die Geschichte passte und auch frischen Wind reinbrachte. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich ihn mag oder nicht.

Schreibstil:
Stilistisch kann ich wieder nur sagen, dass ich dahingehend ebenso ein absoluter Fan der Autorin bin. Ich evrschlinge ihre Bücher regelrecht, weil mich der leichte aber liebevolle Schreibstil so fesselnd unterhält. Auch die unterschiedlichen Perspektiven, wobei Adam noch hinzukommt, fand ich toll! ich bin immer wieder der Meinung, dass sich nichts leichter und schöner liest als die Bücher von Sabine Schulter!
 

Fazit:
Dieser Band ist ein würdiger Nachfolger, der von weiteren Aspektern unserer geliebten Behütertruppe erzählt als auch ganz neue Hintergründe der Traumwelt in "Azur" offenbart.
Fans von Jess und Cedric müssen es einfach lesen und jeder Neueinsteiger der Reihe kann sich freuen, wenn er Band 3 erreicht hat. Wieder einmal absolut grandios!



Ihr wollt wissen, wie es mit Jess und Cedric weitergeht? Dann seid ihr hier genau richtig und solltet gleich hier klicken und sofort weiterlesen!

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    gibt es nicht dazu gerade noch eine Blogtour?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin!
      Ganz genau :)
      Unsere Blogtour findet passend zum Release statt :) wir hoffen, dass dadurch einige auf diese tolle Buchreihe aufmerksam werden :)Gelingt uns das? ;)

      Liebe Grüße
      Ann-Sophie

      Löschen
  2. Hallo Ann-Sophie,

    wird etwas schwierig, denn zur Zeit gibt es sooo viele Blogtour...sorry.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen