Montag, 13. März 2017

Rezension "Gravity" von Isabelle Richter

Die einzelnen Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von einander gelesen werden! 
Logan Davenport und Elle Kinkade sind vom ersten Moment an wie Feuer und Eis. Der Frontmann und Gitarrist der erfolgreichen Rockband Gravity ist für die kurvige und selbstbewusste Elle nur ein Womanizer mit einem Superego, weshalb sie ihm mit unverhohlener Abneigung begegnet.
Doch das Angebot, als Ersatz die neue Tourfotografin der Band zu werden, ist zu verführerisch, um es nur wegen des Sängers auszuschlagen. Bereits bei der Kennenlernparty lassen nicht nur die hitzigen Wortgefechte zwischen Logan und Elle die Funken sprühen.
Elle fürchtet, nur ein unbedeutendes Abenteuer für den Model-verwöhnten Rockstar zu sein.
Logan hingegen hat sich geschworen, dass ihm nie wieder eine Frau so sehr unter die Haut gehen wird wie die, die ihn tief verletzt hat.
Was wird gewinnen: Verführerische Anziehung oder Misstrauen?


Cover:
Für mich sprüht das Cover nur so vor Charme. Es ist auffällig und mehr als ansehnlich gestaltet. Noch dazu passt es richtig gut zur Geschichte! Mit dem Cover geht die Geschichte auf jeden Fall schon richtig gut los.


Inhalt:
Wow! Was für eine Story! Die Autorin fesselte mich bereits mit ihren ersten Worten. Es dauerte gar nicht lange und ich war mitten drin im Geschehen. Der zweite Band von "Gravity" ist definitiv ein Fall von Buch, das süchtig macht. Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen, denn es war rund um die Uhr mit Spannung versehen. Man traute sich ja gar nicht Luft zu holen aus Angst, was zu verpassen!
Die Geschichte ist so energiegeladen und haut einen um, denn Isabelle Richter weckt so große Gefühle mit ihren Worten! Die Emotionen und Erotik der Handlung ist schier riesig!
Alle Facetten des Geschehens konnten mich restlos überzeugen und begeistern.


Charaktere:
Ich liebe sie! Logan und Elle sind einfach so grandios!Ihre Dispute sind einfach großartig und ich konnte gar nicht genug von den beiden bekommen. Ein weiterer Grund, der für großen Spaß sorgte!
Logan ist ein Macho schlechthin. Das kann man sich als prominenter Gitarrist auch leisten. Doch Logan ist mehr als nur ein Aufreißer ... Hinter jedem Handeln steckt eine Geschichte und so ist es auch bei Logan. 
Elle war ebenso eine tolle Protagonistin. Ihre starke, selbstbewusste Art gefiel mir sehr, weil ich mich dadurch sehr gut in sie hineinversetzen konnte. Mit der Band hat sie es alles andere als leicht und ich habe gerne verfolgt, wie es ihr ergeht. 
Auch die Nebencharaktere wurden von der Autorin so überzeugend ausgearbeitet und dargestellt, dass man gar nicht anders kann, als in die Geschichte abzutauchen.

Schreibstil:
Ich vergaß durch Isabelle Richter alles um mich herum.  Ihr fließender, moderner Schreibtstil macht absolut etwas her und entführte mich regelrecht in die Geschichte von Logan und Elle.
Da die Geschichte auch noch aus beiden Perspektiven erzählt wird, wird dies nur noch verstärkt.
Isabelle Richter gelang es, ihre Charaktere zum Leben zu erwecken, denn ich lebte mit, lachte und weinte mit.  
Der Schreibstil der Autorin machte einfach Spaß, denn es war anschaulich und gleichzeitig gefühlvoll. Ich fühlte mich großartig unterhalten!

Fazit:
"Gravity" hat einfach wahnsinnig viel Spaß gemacht! Der Schreibstil der Autorin entführte mich in die Geschichte und schenkte mir wundervolle, lustige Stunde. 
Die Geschichte riss einen mit und entführte einen wirklich für eine kleine Weile aus seinem Alltag! Rund um gelungen aus meiner Sicht!



Ihr habt Lust auf dieses emotionale Abenteuer? Dann klickt hier!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis zum Datenschutz

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung, die DSVGO. Durch das Kommentieren werden automatisch über Blogger.com (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email-Adresse und IP-Adresse gespeichert. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Abschicken des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung.
-->