Mittwoch, 5. April 2017

Die Drachen ... Blogtour "Vertrag für die Ewigkeit"

Ein ganz herzliches Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour! Wir stellen euch die Reihe "Vertrag für die Ewigkeit" von Seleni Black näher vor und entführen euch in die von ihr geschaffene Welt!



Ich werde euch heute etwas mehr über die Drachen erzählen? Doch wisst ihr überhaupt, worum es in der Geschichte geht? Nein? Dann ändern wir das sofort!

Die Welt wird von sechs Drachen Lords und Ladys regiert.
Jeder für sich über einen Teil der Welt.
Tests und zehn Jahre Probezeit muss man überstehen, um das Geschenk der Unsterblichkeit von den Lords und Ladys zu erhalten. Nach Vertragsende erhält man die Wandlung. Anschließend bleibt man im Dienste der Lords und Ladys, solange es ihnen gefällt.
Zumindest, wenn man nicht auch ein Drache wird.
Eleonora nimmt es auf sich und leistet ihren Dienst. Nur gestalten sich die Jahre im Dienste ihres Lords als gefährlich und eine ständige Angst vor Übergriffen begleitet sie. Doch ein Jahr vor dem Ende ihrer Probezeit sollte sich alles für sie ändern.
Bei einem Treffen der sechs Höchsten begegnet sie einem Lord, der nicht nur aus Respekt ihr Herz höherschlagen lässt. Doch weiß sie, er steht viel zu weit über ihr, als dass sie sich falsche Hoffnungen machen könnte. Viele aufeinandertreffende Ereignisse werden ihr jedoch zeigen, dass das Schicksal immer einen Weg findet.
Aber ist es für sie auch zum Guten?
 

 Die Drachen

Quelle
Der Bezeichnung "Drache" lässt sich vom den lateinischen sowie griechischen ableiten und bedeutet so viel wie Schlange. Es ist als schlangenartiges Mischwesen der Mythologie bekannt, dass Merkmale verschiedener Tiere wie Vögel sowie Reptilien aufweist.
Als Fabelwesen ist er uns aus zahlreichen Sagen und Legenden bekannt.

Vor allem in den westlichen Mythen ist der Drache ein Symbol für Chaos -  Er stellt den Feind der Menschen, geradezu ein Ungeheuer dar, das auf viele Weisen Schrecken verbreitet und von einem Helden bezwungen werden muss.

Heutzutage hat sich das Bild des Drachen in unserer modernen Kultur gewandelt. Gerade in unserem Fantasy-Genre finden wir die Drachen als Schatzhüter wie Tolkiens Smaug und vor allem nicht immer als nur gut oder nur böse, sondern manchmal als Gegner und manchmal als Gefährten. Gerade in "Eragon" sehen wir auch eine besondere Bindung zwischen Drache und Mensch. 
Aber ebenfalls wird in diesem Film die typische Gestalt des Drachen und seine Fähigkeiten deutlich: groß, flugfähig, feuerspeiend, sehr intelligent und magisch begabt.
 
 
Quelle




Wer sind die Drachen im  Buch?


Die Geschichte der Drachen reicht weit in die Vergangenheit zurück und ist alles andere als glücklich. Zwischen den Menschen und Drachen gab es Jahre voller Schmerz und Leid durch unzählige Streitigkeiten.
Doch dann erhoben sich die so genannten Lords und Ladys als Drachen und beherrschten die Welt unter sich aufgeteilt, weitesgehend ruhig. Jeder der 6 Lords oder Ladys herrscht durch seine Anführer über einen bestimmten Teil der Welt und will dabei selbstverständlich der Beste sein. 
Um das zu erreichen, scharren sie ihr ausgewähltes Volk um sich herum in Form der Anwärter, die nur die Besten sein dürfen. 
Die Drachen sind alles andere als eine häufige Spezies, ganz speziell sind natürlich die Lords unter ihnen. Die Drachen leben nach den Regeln der Anführer, die den Lords unterstehen, und haben dabei den Schutz des ganzen Gebietes zur Aufgabe, was durch die Streitigkeiten der einzelnen Herrscher nicht gerade erleichtert wird. 
Die Lords und Ladys erfüllen mittels ihrer Drachengestalt noch eine andere Funktion, die sehr bedeutend für die Verwandlung der Anwärter ist, doch das müsst ihr selbst herausfinden.
Quelle


Wie kann man ein Drache werden?

Die Menschen folgen dem Wunsch nach Unsterblichkeit. Um dieses Ziel zu erreichen, nehmen sie alles in Kauf und werden Anwärter, wo sie auf Probezeit unter einem Herrscher dienen und ihren hohen Anforderungen Stand halten müssen.
Vollzieht man die Wandlung, kann man Vampir, Gestaltenwandler oder auch ein Drache werden.
Doch dafür muss man auch eine gewisse Stärke mitbringen, die nicht jedem inne wohnt ... 

 

 Ich hoffe, mein kleiner Ausflug in die Welt der Drachen hat euch gefallen! 
 

Selbstverständlich haben wir auch wieder tolle Preise für euch!

***Was gibt es zu gewinnen?***
 
1. Preis:
2x ein signiertes Print

2. Preis:
2x eine Tasse 
 

***Was gibt es zu tun?***
Beantwortet die tägliche Frage und sammelt somit mehre Lose, um eure Gewinnchance zu erhöhen!

Was denkt ihr über Drachen? 

Wir wünschen euch viel Glück!



Teilnahmebedinungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert. Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. Das Gewinnspiel endet am 9.4.2017 um 23:59 Uhr.



Tag 2 bei Bookwormdreamers
Tag 3 bei mir :)
Tag 4 bei Buchmelodie
Tag 5 bei Mein Leben
Tag 6 bei Tausend Leben


 

Kommentare:

  1. Sie sind und bleiben mystische Fabelwesen für mich die ich aus Geschichten(Büchern) und Filmen aber auch Kindertrickserien kenne und immer noch mir gerne anschaue und mich heute noch immer faszinieren!

    VLG..Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt wohl keine schöneren magischen Wesen und sie sind so majestätisch und wunderschön! Gleichzeitig gefährlich und nicht zu bändigen. Einfach total toll!!!

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich liebe Drachen.
    Ich finde sie einfach faszinierend. Vorallem ihre größe, dass sie fliegen können und einfach Mächtig sind. Tolle Wesen ^^
    Lg
    Alena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    für mich sind Drachen die mächtigsten und faszinierendsten Fabelwesen. Ich werde nie genug davon bekommen Bücher über Drachen zu lesen. :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr faszinierende und schöne Wesen, aber bestimmt auch gefährlich.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und vielen Dank für diesens schönen Beitrag zur Blogtour! Ich finde Drachen sind tolle Fantasie-Geschöpfe, mächtig, mystisch, geheimnisvoll und sagenumwoben. Sie sind perfekt für eine schöne Fantasie- und Abenteuergeschichte.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. :)
    Drachen sind meine Lieblingsfantasywesen und ich finde sie einfach nur faszinierend.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich mag Drachen sehr und sie gehören definitiv zu meinen liebsten Wesen :)

    LG

    AntwortenLöschen